Dezember 14, 2012

Applewood House at Christmastime



silberner hirsch glitzer deko applewood house


Es ist kaum zu glauben, am Sonntag zünden wir schon die dritte Kerze an und in anderthalb Wochen ist schon Heiligabend! Wir trubeln so durch die Adventszeit und versuchen, vor lauter Schulaufführungen, Krippenspielproben, Geschenkebesorgen und Weihnachtsfeiern, das gemütliche Geniessen nicht zu vernachlässigen.



Kerzen Adventsgesteck kugeln tisch deko applewood house



 In diesem Jahr haben wir extra viel Zeit eingeplant, um schön mit Freunden gemeinsam zu essen, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen und einfach vor dem Kamin zu sitzen.


Zuckerhutfichten bauernsilber pinienzapfen deko applewood House



Abgesehen von unserem spacigen silbernen Hirschen, den ich mal als Fotorequisit benutzt habe und in den ich seitdem schwer verliebt bin (obwohl er mich mit seinem Glittergeriesel manchmal in den Wahnsinn treibt), ist unsere Weihnachtsdeko eher schlicht und unauffällig. Bauernsilber, ein bißchen Grün, ein paar Kugeln und Sterne. 


Kranz wand applewood house



Hauptsache hell und gemütlich, warm und kuschelig. Und voller Lachen und gutem Essen. Das ist das Wichtigste, findet Ihr nicht auch? 


zuckerhutfichten bauernsilber tisch applewood house





Kerzen kissen korb applewood house



Der viele schöne Schnee, der uns die ganze Woche belagert hat, schmilzt leider heute den ganzen Tag schon vor sich hin. Dabei wünschen wir uns doch so sehr eine weiße Weihnacht! Gibt es etwas Schöneres, als Heiligabend aus dem Krippenspiel zu kommen und die ganze Welt ist weiß gepudert, ganz festlich und andächtig? Das wäre so schön!


Hirsch silber applewood house deko




Habt ein wunderschönes Wochenende! Und genießt es so richtig ordentlich!


Liebe Grüße,

Isabelle

Kommentare:

  1. wie stimmungsvoll! sehr schön hast du`s...einen gemütlichen 3. advent!
    Lg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  2. Süß sind die Bäumchen in den Vasen oder Teelichtern.
    Und der Glitzerhirsch ist auch richtig goldig

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isabelle,
    das Bild mit dem Kranz ist ja toll... und so schön schlicht und ruhig. Unsere Weihnachtsdeko ist in den letzten Jahren auch immer minimalistischer geworden. Ich hatte noch nie so wenig "typische" Weihnachtsdeko wie in diesem Jahr.

    Ich finde weiße Weihnachten auch ganz toll, doch da wir an diesen Tagen einige Kilometer fahren müssen, sind mir Plustemperaturen auch nicht so ganz unrecht :).

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch is bei euch dekoriert liebe Isabelle !
    Den Hirsch und den Advents"kranz" mag ich besonders gern !
    Liebe Grüße u schönes Weekend,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhafte Deko!!
    Ich wünsche dir einen wundervollen 3. Advent
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Einblicke, schöne Dinge ! LG + ein schönes Adventswochenende, Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne, gemütliche Bilder. - Das Glitterrieselphänomen kenne ich übrigens nur zu gut.. Wahnsinn wie schnell sich das Zeug verteilt und dann überall zu finden ist. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  8. Der simple Kranz an der Wand ist atemberaubend schön. So pur! Und außerdem ein sehr schönes Fotos Love! Lieben Gruß Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Bilder, wie immer bei dir!
    Ich hab diesmal einfach eine Woche Urlaub vor Weihnachten genommen, das beste Rezept gegen Vorweihnachtsstress! ;)
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Isabelle,
    schön habt ihr es! Mir gefällt es schlicht auch sehr und die Petition für weiße Weihnachten (gerichtet an wen auch immer) unterschreibe ich sofort, im Notfall auch doppelt! :)
    Liebste Grüße aus dem Krankenlager...
    Naomi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Isabelle, ich schmökere gerade durch deinen Blog und bin sehr begeistert.
    Auch wenn dieser Eintrag schon älter ist, Weihnachten kommt ja wieder und vielleicht auch für deinen rieselnden Hirsch :) Du kannst ihn mit Haarspray besprühen, dann bleibt das Glitzer dran. Diesen Tipp wollte ich einfach mal loswerden, vielleicht sehe ich den Hirsch dann ja auf den nächsten Weihnachtsfotos wieder.
    Deinen Blog verfolge ich jedenfalls weiter.
    Ganz liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen