Dezember 26, 2012

{wonderful wednesday words no.6}



Quote wonderful wednesday words dance music




Ich hoffe, ihr alle habt Weihnachten bisher mindestens genauso wunderbar genossen wie wir! Ein Fest voller Freude, guter Freunde und mit ganz viel Liebe. Nicht zu vergessen mit gutem Essen. Und passend zur Partysaison von Weihnachten bis Silvester und darüber hinaus hier der passende Mittwochs-Spruch. Gilt natürlich nicht nur für's Tanzen ;)



Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 19, 2012

{www wonderful wednesday words no.5}



Peace begins with a smile quote mother teresa


This is what christmas is all about. 

Habt noch den allerschönsten Mittwochabend! Und einfach mal lächeln!


Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 18, 2012

My Favourite Holiday Breakfast


Frühstück French Toast Arme Ritter 

Dreimal werden wir noch wach ... nein, dann ist noch nicht Weihnachtstag, dann ist hier im Applewood House nur endlich der erste Urlaubstag! Zumindest für die Mama und die Mäuse. Wir freuen uns schon riesig. Die ersten freien Tage sind zwar schon ganz für die letzten Weihnachtsvorbereitungen, Krippenspielproben und Skikramspacken verplant, doch man kann es morgens zum Glück ein bißchen ruhiger angehen lassen, so ohne Schule und Büro.



French Toast Frühstück



Und wie könnte ein Urlaubstag besser anfangen als mit einem richtig guten Frühstück? Gerade im Winter liebe ich French Toast. Weissbrotscheiben, knusprig ausgebacken, mit einem Hauch von Vanille und Zimt, ein Gedicht.


French Toast Applewood House


Warum nennt man French Toast eigentlich in Deutschland Arme Ritter? Das habe ich irgendwie noch nie verstanden. Sicher, man kann hier sehr gut Reste von Weißbrot oder Brioche recyceln, aber arm? Arm sind diese Ritter ja wohl gar nicht! Im Gegenteil, steinreich! Reich an mmmmmh, lecker, köstlich und "kann ich noch mehr haben".


Arme Ritter French Toast



Arme Ritter


French Toast ist genau die Sorte Frühstück, bei der ich am liebsten den ganzen Tag am Frühstückstisch sitzen bleiben würde. Wenn man mich läßt. Und wenn mir die Mäuse nicht mal wieder alles vor der Nase weggefuttert haben.


French Toast

Mich ruft jetzt eine Schulaufführung. Ich bin nämlich die Mama von Mrs. Santa, wußtet ihr das schon? Um unsere Weihnachtsgeschenke muß ich mich allerdings leider wie jedes Jahr selbst kümmern, Mrs. Santa ist so im Stress, die ganzen Elfen zur Arbeit anzutreiben und Mr. Santas Bart zu pflegen.

Habt noch einen wunderbaren Tag!


Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 14, 2012

Applewood House at Christmastime



silberner hirsch glitzer deko applewood house


Es ist kaum zu glauben, am Sonntag zünden wir schon die dritte Kerze an und in anderthalb Wochen ist schon Heiligabend! Wir trubeln so durch die Adventszeit und versuchen, vor lauter Schulaufführungen, Krippenspielproben, Geschenkebesorgen und Weihnachtsfeiern, das gemütliche Geniessen nicht zu vernachlässigen.



Kerzen Adventsgesteck kugeln tisch deko applewood house



 In diesem Jahr haben wir extra viel Zeit eingeplant, um schön mit Freunden gemeinsam zu essen, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen und einfach vor dem Kamin zu sitzen.


Zuckerhutfichten bauernsilber pinienzapfen deko applewood House



Abgesehen von unserem spacigen silbernen Hirschen, den ich mal als Fotorequisit benutzt habe und in den ich seitdem schwer verliebt bin (obwohl er mich mit seinem Glittergeriesel manchmal in den Wahnsinn treibt), ist unsere Weihnachtsdeko eher schlicht und unauffällig. Bauernsilber, ein bißchen Grün, ein paar Kugeln und Sterne. 


Kranz wand applewood house



Hauptsache hell und gemütlich, warm und kuschelig. Und voller Lachen und gutem Essen. Das ist das Wichtigste, findet Ihr nicht auch? 


zuckerhutfichten bauernsilber tisch applewood house





Kerzen kissen korb applewood house



Der viele schöne Schnee, der uns die ganze Woche belagert hat, schmilzt leider heute den ganzen Tag schon vor sich hin. Dabei wünschen wir uns doch so sehr eine weiße Weihnacht! Gibt es etwas Schöneres, als Heiligabend aus dem Krippenspiel zu kommen und die ganze Welt ist weiß gepudert, ganz festlich und andächtig? Das wäre so schön!


Hirsch silber applewood house deko




Habt ein wunderschönes Wochenende! Und genießt es so richtig ordentlich!


Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 12, 2012

{www wonderful wednesday words no.4}




Quote small things great love


Seid ihr auch bald eingeschneit? Ob mit oder ohne Schnee: ich wünsche euch einen wunderbaren Mittwoch!


Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 11, 2012

Ein Traum von Schokolade


Schokolade Gmeiner Confiserie Julias Kinderschokolade


Zunächst einmal: ich ernähre mich nicht ausschließlich von Schokolade. Auch wenn es hier in letzter Zeit so aussieht. Zwischendurch esse ich auch mal ein feines Butterbrot. Oder wie gerade am letzten Wochenende einen wunderbaren Hirschbraten mit selbstgemachten Spätzle. Aber bevor ich den fotografieren konnte, hatten unsere Gäste schon alles aufgegessen. 

Heute muß ich euch unbedingt schnell zwischendurch meine allerneuste Schokoladen-Entdeckung zeigen! Wie ich hier schon erwähnte, war ich neulich beim Weihnachtszauber in Bückeburg. Und dort, neben vielen anderen wunderbaren Ständen mit den leckersten Leckereien war der absolute Traum für Chocoholics wie mich. Ein Stand der Gmeiner Confiserie voll von allerleckersten Schokoladen.


julias Kinderschokolade Gmeiner Confiserie Applewood House


Der Stand zog mich gleich magisch an, so wunderschön waren die Schokoladen verpackt und präsentiert. Und nach dem ersten Stückchen war es um mich geschehen. Ich war gleich sehr verliebt in meine Schokoladenbekanntschaft. Egal welche Sorte ich auch probierte, es schmeckte grandios und nach mehr. Nach viel mehr.



Schokolade in Kinderhand Nonpareilles chocolate



Und so wunderbare Schokoladensorten mit den bezauberndsten Namen! Meine Töchter waren gleich ganz hin und weg von "Julias Kinderschokolade", feinste Vollmilch mit unzähligen kleinen Nonpareilles. Mein bisheriger Favorit ist "Limette mit Knallbrause", dicht gefolgt von "Himbeer mit Knallbrause". Knallbrause! Ist das nicht einfach fantastisch? Und mal ganz abgesehen von dem wunderbaren Prickeln auf der Zunge kann man die Früchte richtig herausschmecken. Nicht nur irgendwie ein Aroma, nein, wie Smoothie mit Schokolade, nur am Stück.


chocolate nonpareilles confiserie gmeiner kinderschokolade


Aus Vernunftgründen hatte ich mich beim Einkauf auf fünf verschiedene Tafeln beschränkt. Ich bereue es bitter. Ich hätte gerne noch einmal alle Sorten zum hemmungslosen Durchprobieren. Etwa so wie die kleine Raupe Nimmersatt: Am ersten Tag aß die kleine Raupe Isabelle ein Stückchen Fleur-de-Sel. Am zweiten Tag aß die kleine Raupe Isabelle ein Stückchen Minze und ein Stückchen Macadamia. Am dritten Tag ... und immer so weiter. Und am Ende wäre ich ein wunderschöner Schoko-Schmetterling!



Julias Kinderschokolade Gmeiner Konfiserie chocolate nonpareilles



Und wer weiß, nachdem mich ja dieses Jahr der Nikolaus irgendwie vergessen hat (dabei war ich so lieb) und in meinem Rubbellos-Adventskalender bisher außer einmal 50 Cent nur Nieten waren, vielleicht hat der Weihnachtsmann ja wenigstens ein bißchen Schokolade für mich dabei. Wär das schön!


Liebe Grüße aus dem Schokoladenhimmel,

Isabelle



Dezember 09, 2012

Chocolicious Cranberry Cookies
oder
I'm Dreaming Of White Chocolate


Cranberry Cookies white chocolate applewood house


Es ist ja, glaube ich jedenfalls, kein Geheimnis, daß ich Schokolade sehr gerne mag. Und das ist noch untertrieben. Ich liiiiiieeeeebe Schokolade. In allen Varianten. Dunkel oder hell, süß oder herb, fest oder flüssig, warm oder kalt. Gepfeffert oder gesalzen.

Und so versuche ich zwischendurch immer mal wieder, auch einfachste Dinge mit ein bißchen Schokolade zu pimpen. So auch bei diesen leckeren Plätzchen, die mit in meinem Post-aus-meiner-Küche-Paket für die ebenfalls recht schokoladen-affine Rike steckten. 


Cranberry Cookies Applewood House


Diese Cookies waren mein ganz persönlicher Liebling dieser Pamk-Weihnachtsschickerei-Runde. Nicht nur sehr einfach und schnell gemacht (immer gut), sondern auch unglaublich köstlich und suchterzeugend (noch besser). Ein einfacher und klassischer Cookie-Teig einmal nicht mit den obligatorischen Chocolate Chips sondern mit Cranberries und kleinen Stückchen weisser Schokolade. Passend zu White Christmas.



Cranberry cookies applewood house




Eine köstliche Kombination. Die leicht säuerlichen Cranberries zusammen mit der süßen weissen Schokolade. Wunderbar. Der einzige Nachteil bei diesen Cookies ist die Geschwindigkeit, mit der sie verschwinden. Zum Glück kann man den Nachschub dann aber auch in Windeseile produzieren. Und hier ist das Rezept.



Cranberry cookies rezept recipe applewood house


Diese Cookies sind die reinsten Verwandlungskünstler. Man kann die Zutaten wunderbar variieren. Einfach das Grundrezept zubereiten und statt der Schokolade und den Cranberries dunkle Schokolade, verschiedene Nüsse, Marshmellows, getrocknete Früchte jeglicher Art oder was auch immer in den Teig mischen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was gefällt.


Cranberry Cookies Applewood House


Wir verbringen diesen zweiten Adventssonntag ganz gemütlich vor dem Kamin. Alle anderen Pläne wie Weihnachtsmarktbesuch, Schlittschuhlaufen auf dem Weihnachtsmarkt und walking in a winterwonderland fallen heute im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser, denn ein richtig fieser Niesel hat den schönen Schneefall abgelöst und regnet die ganze schöne weisse Pracht davon. Ganz großer Kummer hier.

Aber so kuschelig vorm Kamin mit Kakao und Plätzchen läßt es sich auch ganz gut aushalten. Einfach mal kein Programm, nur faulenzen, Weihnachtsmusik live vom Klavier, auf Weihnachten freuen und vom Skifahren träumen. Hach, ist das schön.

Ich wünsche euch einen wunderbaren zweiten Advent!


Liebe Grüße,

Isabelle



Dezember 05, 2012

{www: wonderful wednesday words no.3}



Quote all you need is chocolate wonderful wednesday words



Ich wünsche euch den allerfeinsten Mittwoch, den diese Woche zu bieten hat. Mit Schokolade oder ohne. Scheint bei euch auch so schön die Sonne?


Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 04, 2012

Have yourself a merry little Christmas Cake



Applewood House Christmas Cake


Wie versprochen gibt es heute das nächste Rezept von den Leckereien aus meinem Pamk-Weihnachtsschickerei-Paket für meine wunderbare Post-aus-meiner-Küche-Tauschpartnerin, die lykkelige Rike. Ich persönlich mag ja, nicht nur zu Weihnachten, fast alles. Jedenfalls was Süßes und Gebackenes angeht. Besonders gerne mag ich (Überraschung!) Schokolade. Viel Schokolade.



Christmas Cake Applewood House



Und für besondere Anlässe mag ich es, wenn sich die Schokolade ein bißchen herausputzt. Sich ein wenig zurechtmacht und in schicker Begleitung zum Adventskaffeetrinken vorbeikommt. So wie hier. Mit vier Schichten luftigstem Rührteigboden, Schichten von feinstem Nougat und fruchtiger englischer Orangenmarmelade. Alles umhüllt von leckerster Schokolade. Very chocolicious indeed.

Ich hätte euch ja gerne die einzelnen Schichten gezeigt, aber hätte ich Rike eine angeschnittene Torte schicken sollen? Das geht doch nicht. Und für zwei Torten hatte ich leider keine Zeit. Zum großen Kummer meiner Familie, die traurig beim Einpacken zusah.



Christmas Cake Applewood House



Ich mag Torten immer gerne in klein und fein, einmal, weil sie dann so süß aussehen und außerdem, weil man dann vielleicht eher noch ein Stückchen von einem anderen Kuchen probieren kann. Ihr wißt ja, ich kann mich immer so schlecht entscheiden, was ich am liebsten mag. Hier habe ich eine kleine 20 cm-Springform genommen. Das Rezept geht für eine kleine und für eine große Form, die Torte wird dann einfach entsprechend höher oder niedriger. Und hier ist es. Das Rezept.


Rezept Recipe Christmas Cake Applewood House



Wer mag, kann auch noch eine Schicht Marzipan einbauen. Oder noch eine Marzipandecke außenrum packen, die man dann auch noch mit Kakao bestäuben kann. Oder beides. Alles ganz furchtbar lecker und ganz fein für pimp my Christmas Cake.


Christmas Cake Applewood House Chocolate




Ich wünsche euch noch einen fabelhaften Abend! Ich werde heute Abend den strömenden Regen ignorieren und mir ganz gemütlich auf dem Sofa weihnachtliche Gedanken machen. Ich lasse mir ja schließlich vom Wetter nicht die Adventszeit vermiesen.


Liebe Grüße,

Isabelle

Dezember 03, 2012

Almond Cranberry Bars for a pamky Christmas



Almond Cranberry bar


War das nicht ein wunderbares erstes Adventwochenende? Am Samstag waren wir bei einem der schönsten Weihnachtsmärkte, die ich kenne, nämlich beim Weihnachtszauber in Bückeburg. Dort öffnet der Fürst zu Schaumburg-Lippe noch bis zum 9. Dezember 2012 sein Schloß und Drumherum für die Öffentlichkeit, die fürstliche Hofreitschule zeigt barocke Reitkunst und viele Aussteller präsentieren wunderschönen Dekotüddel und bieten ganz besondere kulinarische Köstlichkeiten an.


Am Sonntagmorgen hat es dann sogar ein bißchen geschneit. Daraus wurde dann zwar ziemlich schnell wieder strömender Regen, aber man ist ja auch für Kleinigkeiten dankbar. So auch für meinen 50 Cent Riesengewinn heute in meinem Rubbellos-Adventskalender. Denn wer den Cent nicht ehrt..., na, ihr wisst schon.

Ansonsten stand das Wochenende immer noch sehr unter dem Einfluß von Post aus meiner Küche. Nicht nur haben wir die leckeren Köstlichkeiten, die mir die liebe Rike geschickt hat aufgefuttert, man konnte auch lauter wunderbare Blogposts zum Thema #pamk lesen und zwischendurch mußte ich auch immer wieder auf dem Pinterest-Board von Post aus meiner Küche ein bißchen Weihnachtsschickerei-Stalking betreiben. Da ist ein Pin köstlicher als der nächste!



Almond cranberry bar




Ich hatte euch ja hier versprochen, nach und nach die Rezepte meiner Kreationen für Rike zu posten und mache heute den Anfang mit den sehr schokoladigen Almond Cranberry Bars. Die wurden nämlich laut Google bisher am häufigsten gesucht. Mich erreichte schon eine Frage, ob man die auch mit weisser Schokolade zubereiten könnte. Ein ganz ähnliches Rezept findet ihr hier. Die Sommervariante sozusagen, selbstverständlich auch mit anderen Beeren machbar, ich liebe allerdings den Kontrast von süßer Schokolade zu den leicht sauren Cranberries sehr.



Infografik Rezept almond cranberry bar applewood house




Almond cranberry bar pamk applewood house chocolate




Man kann diese Schokoriegel natürlich auch beliebig variieren indem man andere Nüsse oder andere Beeren verwendet. Auch kann man noch ein bißchen mit Zimt, Ingwer oder Spekulatiusgewürz experimentieren. Ich bin gespannt, was euch noch dazu einfällt!

Die anderen beiden Weihnachtsschickerei-Rezepte folgen in den nächsten Tagen. Bis dahin wünsche ich euch eine fantastische Zeit!



Liebe Grüße,

Isabelle